Praxis Dr. Eichler

Dr. med. Roland Eichler
Facharzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie | Wilhelmstraße 5 | 97070 Würzburg

Praxis Dr. Eichler

Dr. med. Roland Eichler Facharzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie | Wilhelmstraße 5 | 97070 Würzburg

Praxis Dr. Eichler

Dr. med. Roland Eichler
Facharzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie | Wilhelmstraße 5 | 97070 Würzburg

Lebenslauf und beruflicher Werdegang

Ausbildung:

Medizinstudium an den Unversitäten in Bologna (Italien), Münster und Würzburg.
Ärztliche Approbation und Promotion zum „Doctoris medicinae“ an der Unversität Würzburg.
Dissertationsthema : „Stellenwert des Lipoprotein A als Risikoindikator der koronaren Herzkrankheit“.

Weiterbildung und beruflicher Weg:

Nach dem Medizinstudium ärztliche Tätigkeit bei der Bundeswehr, zunächst als Truppenarzt und Stationsarzt des dortigen Sanitätszentrums, danach im Bundeswehrkrankenhaus Kiel, Abteilung Dermatologie und Venerologie.
Danach internistische Assistenzarzttätigkeit an der Medizinischen Poliklinik der Universität Würzburg.
Es folgten weitere Assistenzarzttätigkeiten in verschiedenen Allgemeinarztpraxen, danach der Eintritt in die väterliche Arztpraxis Dr. med. dent. Karl Eichler (Facharzt für Allgemeinmedizin, Zahnarzt und homöopathischer Arzt).

Mit der Homöopathie kam Dr. med. Roland Eichler durch die Tätigkeit seines überwiegend homöopathisch tätigen Vaters bereits in der Jugend in Kontakt; neben seinem Vater, der ihn diesbezüglich stark prägte, besuchte er aber auch über Jahre hinweg Fortbildungskurse bei namhaften homöopathischen Ärzten wie Dr. J. Künzli in der Schweiz, nahm regelmäßig an Repertorisationskursen bei Dr. Horst Barthel in Hamm teil und unterrichtete auch nebenberuflich an Homöopathie interessierte Medizinstudenten. Ab Mitte der 80 `er Jahr erfolgten umfangreiche literarische Tätigkeiten mit dem Schwerpunkt der homöopathischen Behandlung bei Neurodermitis, Allergien, Kopfschmerzen und Migräne.

1987 erfolgte seitens der Bayerischen Landesärztekammer die Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Homöopathie“.
1994 erfolgte von der Bayerischen Landesärztekammer in Deutschland die Facharztbezeichnung „Allgemeinarzt“.
Seit dem Tod seines Vaters 1999 führt Dr. med. Roland Eichler die Praxis alleine.

Besondere Qualifikationen:

Weiterbildungsbefugnis im Fach Homöopathie (Bayerische Landesärztekammer)
Sprachkenntnisse: Italienisch

Bisherige Veröffentlichungen:

siehe unter Publikationen

Privates:

Dr. med. Roland Eichler ist verheiratet und hat 1 Sohn

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück